Tabakinformation

 

Die meistgebrauchte Form von Tabak ist als Zigaretteninhalt, oder als Tabak um selber Zigaretten mit zu drehen. Dies ist jedoch niet die einzige Form, in der Tabak benutzt wird. Man kaut und schnupft Tabak auch, oft in anderen Kulturen. Dabei benutzt man Tabak in einer Pfeife oder Wasserpfeife, meistens in der Form von Fruchttabak. Der Name dieser Sorte Tabak lässt wahrscheinlich anders vermuten, aber Fruchttabak ist genauso schädlich wie normaler Tabak. Obwohl das Wasser in der Wasserpfeife einen Großteil der schädlichen Stoffe aus dem Tabak filtert, ist auch das Rauchen einer Wasserpfeife schädlich für Ihre Gesundheit.

 

Billigen Tabak kaufen

Wenn Sie selber Zigaretten machen ist es oft sehr Vorteilhaft um eine (Großverpackung) Tabak über der Grenze zu kaufen. Dieser spezielle Volumentabak von Camel – ausreichend für so ungefähr 975 Zigaretten kostet ein Stückchen über der Grenze ungefähr € 54 Euro (Stand 26 Mai 2016). Die Tabakkosten pro Zigarette betragen hierdurch weniger als € 0,056 pro Zigarette (5,6 Cent)

Camel Tabak

Stoffe in Tabak

Die Stoffe in Tabakrauch werden via den Lungen im Körper aufgenommen. Dies kann geschehen durch den Rauch direkt aus der Zigarette oder Wasserpfeife zu inhalieren, aber auch wenn Sie in der Nähe von jemanden stehen der raucht. Das Nikotin im Tabak wird im Allgemeinen innerhalb von sieben bis zehn Sekunden durch das Blut ins Gehirn transportiert, wo es einen bestimmten Effekt ausübt. Auch andere Bestandteile des Tabaks können einen Effekt auf den Körper ausüben. Denken Sie hierbei beispielsweise an eine tiefere Stimme die Sie vom Rauchen bekommen können, ein gelbes Gebiss und so weiter.

Zur Information von Beisitzern einer Zigarettenstopfmaschine: Die Information in diesem Artikel gelten selbstverständlich für alle Tabaksorten. Das selber machen von Zigaretten mit einer Elektrische Zigarettenstopfmaschine ist wohl ein ganzes Stück billiger als Zigaretten aus der Fabrik, selber gemachte Zigaretten sind aber sicherlich nicht gesünder!

 

Wie ist Tabak aufgebaut im Bezug auf Inhaltsstoffen? 

Tabak besteht aus drei Hauptbestandteilen, nämlich: Nikotin, Kohlenmonoxide und Teer. Das Nikotin im Tabak sorgt für die Stimulierung der Produktion von Adrenalin, Noradrenalin und Dopamin im Gehirn.

Nikotin sorgt auch für die Produktion von Serotonin und GABA in unserem Körper, was weniger Effekt hat. Den Genuss den Sie während des Rauchens haben können wird verursacht durch die Produktion von Dopamin, einem Stoff der das Belohnungszentrum in unserem Gehirn aktiviert. Zum Schluss sorgt Adrenalin für einen aufpeppenden Effekt, der Ihren Herzschlag in der Regel steigen lässt. Nikotin stimuliert und betäubt die Nervenzellen und verengt die Blutgefäße, wodurch Ihr Blutdruck steigt.

Kohlenmonoxid hat hauptsächlich nachteilige Effekte auf unseren Körper. Dieser Stoff sorgt nämlich für ein Verhindern der Sauerstoffaufnahme in unserem Blut. Durch das Kohlenmonoxid wird weniger Sauerstoff in verschiedene Regionen des Körpers transportiert, wodurch diese schneller altern. Das sehen Sie in manchen Fällen gut an der Gesichtshaut von Menschen die viel rauchen. Kohlenmonoxid sorgt auch dafür das Menschen die Rauchen öfter eine schlechtere Kondition haben als Nichtraucher. 

Zum Schluss formt der Teer im Tabak eine Ansammlung verschiedener chemischer Stoffe. Der Teer stimuliert die Schleimhäute und setzt sich auf den Zilien in Ihren Lungen fest. Das macht es für den Körper schwieriger um Schmutz aus den Lungen zu entfernen, wodurch sie husten. Man nennt das auch Raucherhusten, wovon Sie wahrscheinlich schon einmal gehört haben. Neben diesen drei Hauptbestandteilen des Tabaks gibt es noch vierzig weitere krebserregende Stoffe, die benutzt werden bei der Produktion von Tabak.

 

Schädlich für die Körper von Jugendlichen

Sowie eher in diesem Artikel angegeben enthält Tabak verschiedene schädliche Bestandteile. Es ist nicht nur das die Haut von Rauchern schneller altert, die Kondition abnimmt und Raucher ein erhöhtes Krebsrisiko haben, sonder es gibt noch mehr unerwünschte Effekte. Sicherlich bei Jugendlichen ist Zigarettentabak sehr gefährlich. Nicht umsonst nennt man Tabak das gefährlichste legale Genussmittel das durch Jugendliche konsumiert wird. Es ist lästig Tipps zu geben womit das Gebrauchsrisiko von Tabak sinkt. Gerade der süchtig machende Effekt von Tabak macht diesen Stoff so gefährlich für Jugendliche und Erwachsene.

Tabakblättern
Großaufnahme von gemahlenen Tabakblättern

 

Tabak für das Herstellen eigener Zigaretten

Wenn Sie ab und zu Zigaretten kaufen, werden Sie eine Packung oder ein Päckchen Tabak im Geschäft kaufen. Aber wussten Sie das es ein ganzes Stück billiger geht? Wenn Sie früher ungefähr fünf Euro für ein Päckchen Zigaretten bezahlt haben, sind das mittlerweile schnell zwei Euro mehr wegen der erhöhten Steuern die die Regierung auf Tabak erhebt. Durch Ihre eigenen Zigaretten mit losem Tabak zu machen, können Sie einen Vorrat anlegen für den Rest der Woche oder Monats und brauchen Sie keine Packungen mehr zu kaufen. Das kann einerseits eine nette Beschäftigung sein und bringt Ihnen andererseits einen ganz schön großen finanziellen Vorteil. Obwohl Sie vorher wahrscheinlich erschrecken von der Investierung die Sie hierzu machen müssen, nämlich den Kauf benötigter Elemente, sind Sie auf die Dauer weniger Geld los.

Für das Herstellen Ihrer eigenen Zigaretten haben Sie nicht nur losen Tabak nötig, den Sie in einer Dose oder Päckchen kaufen können. Es ist anzuraten sich für eine Dose Tabak zu entscheiden, da diese relativ gesehen billiger ist als ein Päckchen Tabak und auch besser geeignet ist für die Zigarettenstopfmaschinen auf unserer Website. Sie benötigen auch Zigarettenhülsen und eine manuelle oder elektrische Zigarettenstopfmaschine für die Produktion Ihrer Zigaretten. Beide Produkte können Sie in unserem Webshop bestellen!


vinkje Nicht zufrieden? geld zurück!

vinkje  Gratis Versand ab 49,-€

vinkje  Bestellt vor 22.00 Uhr
         = heute versendet

vinkje  Sicher Einkaufen
Unsere partner

Zahlung Icon

DMCA.com Protection Status